Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren

Newsletter

anmelden möchten.

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen, so wie Ihre E-Mail-Adresse ein.

 

Ihre Daten werden ausschließlich für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte haben Sie Verständnis, das wir für diesen Newsletter Ihre Identität mit dem Double-OptIn Verfahren überprüfen.

Sie erhalten dazu in Ihrer Bestätigungs-E-Mail einen Link, der nach "Klick" Ihre Anmeldung freischaltet.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:
E-Mail:
Firma:

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
 
 

Datenschutzrechtliche Information gemäß § 13 EU DSGVO

 
Verantwortlicher: Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss
Vertreter: Johannes Wien, Lavinia Frey und Hans-Dieter Hegner
Datenschutzbeauftragter: Dr. Andreas Goeschen
Anschrift: Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, Unter den Linden 3, 10117 Berlin
 
Verarbeitungszweck für die personenbezogenen Daten: Veranstaltungsmanagement. Bei unseren Veranstaltungen besteht nur ein begrenztes Platzangebot. Um feststellen zu können, ob eine Veranstaltung ausgebucht ist, ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Sofern Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, können Sie an Veranstaltungen nicht teilnehmen.
 
Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt sich aus Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) EU DSGVO).
 
Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten: Die Daten werden nach dem Ende der Veranstaltung gelöscht.
 
Sofern die Voraussetzungen der Art. 13 Abs. 2 i. V. m. Art. 15 bis 21 EU DSGVO erfüllt sind, besteht ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragung.
Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling besteht nicht (Art. 22 EU DSGVO).
 
Es besteht ein Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitung berührt wird.
 
Es besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstraße 219, 10969 Berlin.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Anmeldung durch einen Klick auf den Bestätigungslink in Ihrer E-Mail zu bestätigen.

Newsletter abbestellen

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr beziehen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse ein.

* Pflichtangaben


Sie können unseren Newsletter jederzeit wieder abonnieren.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.